Potenziell gefährliche Unfälle

Drucken | PDF-Download

Ein Beinahe-Unfall heute, kann morgen ein richtiger sein
Ein Beinahe-Unfall stellt eine potenzielle Gefahr bzw. einen Zwischenfall dar, der nicht zu einer Verletzungen geführt hat. Unsichere Arbeitsbedingungen, Verhaltensweisen und Gewohnheiten von Mitarbeitern und Sub­unternehmern, unsachgemäßer Gebrauch der Geräte oder der Einsatz falsch funktionierender Geräte sind eine häufige Ursache für Arbeitsunfälle.

Die Feststellung der Ursachen und vor allem die Einführung von Präventionsmaßnahmen sollen bei Mitarbeitern, aber auch bei Lieferanten und Subunternehmern, in erster Linie für mehr Bewusstsein für Gefahren sorgen. Sämtliche Parteien beteiligen sich aktiv an den Maßnahmen, wodurch wir davon ausgehen, dass das gesamte Programm letztendlich zu einer Verringerung von Personenschäden sowie zur Stärkung der Sicherheitskultur in der Raben Group führt.

Quick Contact
Fragen
Newsletter
CSR News

Sie verlassen die Seite der Raben Group-Unternehmen in Deutschland. Für den Inhalt der folgenden Seite sowie für sich auf dieser Seite befindliche Links zu anderen Websites hat die Raben Group in Deutschland keinerlei Möglichkeit, den Inhalt dieser Seiten zu kontrollieren und übernimmt daher keinerlei Verantwortung für diese.

Fortfahren