Rafael Kämpfer

Rafael Kämpfer

Niederlassungsleiter

Drucken| PDF-Download

Mein beruflicher Werdegang innerhalb der Raben Group


Ich habe 2002als dualer Student meine Ausbildung bei Wincanton in Mannheim  angefangen.  Bereits während des Studiums war ich sehr gern und auch verstärkt in der operativen Niederlassung tätig. Nach dem Studium wechselte ich in die damalige deutsche Zentrale und habe dort verschiedene Aufgaben in der Netzwerksteuerung und Controlling wahrgenommen. Dann bin ich als Speditionsleiter in die NL St. Ingbert gewechselt und habe dort dann im Jahr 2011 die Niederlassungsleitung übernommen
Im Juni 2015 bin ich wieder zurück nach Mannheim gewechselt und leite seit dem die Niederlassung in Mannheim.

Meine derzeitigen Herausforderungen/Aufgaben


Meine Aufgaben sind sehr vielfältig. Die wichtigsten Aufgaben drehen sich jedoch um meine Mitarbeiter und unsere Kunden. In Bezug auf die  Mitarbeiter geht es vor allem darum diese weiter zu entwickeln, zu fördern und zu fordern und  den Unternehmergeist auf allen Ebenen zu stärken. In Bezug auf unsere Kunden geht es darum die positive Entwicklung zu stabilisieren und weiteres Wachstum mit Bestandskunden sowie Neukunden zu generieren. Die Kundenbeziehung ist dabei entscheidend. Während wir im Domestic Bereich bereits  eine starke Marktposition im Raum Mannheim haben, arbeiten wir verstärkt daran auch in der internationalen Distribution ein Anbieter für unsere Kunden zu werden, an dem Sie nicht vorbei kommen.
In den nächsten Monaten erfolgt der Umbau der Niederlassung, welcher parallel zum operativen  Betrieb stattfindet. Dies wird uns als Team fordern und kreative Ideen bei der Organisation unserer Abläufe erfordern.

Meine Personalführung


Langfristige Erfolge und nachhaltige Strukturen sind nur mit sehr gutem Personal möglich. Meine Aufgabe sehe ich darin die Fähigkeiten der einzelnen Mitarbeiter weiter zu fördern.  Wichtig ist dabei das Verantwortungsbewusstsein und Unternehmertum zu stärken. Es geht darum, dass Entscheidungen fundiert, jedoch zeitnah  getroffen werden um den Kundenansprüchen gerecht zu werden und uns vom Wettbewerb abzugrenzen.  Dabei traue ihnen gern sehr viel zu. Nur durch komplexe Aufgaben und ambitionierte Ziele können Sich die Mitarbeiter persönlich wie fachlich weiterentwickeln. Auch wenn Sie eigenverantwortlich handeln wissen Sie, dass Sie im Bedarfsfall Unterstützung bekommen.
Die Möglichkeit -eigenverantwortlich wie auch im Team- am gemeinsamen Erfolg zu arbeiten ist die stärkste Motivation.

Bewerben

Sie verlassen die Seite der Raben Group-Unternehmen in Deutschland. Für den Inhalt der folgenden Seite sowie für sich auf dieser Seite befindliche Links zu anderen Websites hat die Raben Group in Deutschland keinerlei Möglichkeit, den Inhalt dieser Seiten zu kontrollieren und übernimmt daher keinerlei Verantwortung für diese.

Fortfahren