Raben Gütersloh feiert Erweiterung ihres Umschlaglagers

Drucken | Als pdf downloaden

Die Erweiterung ihres Umschlaglagers sowie den Neubau ihres Bürogebäudes feierte die Raben-Niederlassung in Gütersloh am 18. September gemeinsam mit Kunden sowie Vertretern aus Politik und Wirtschaft. Neben Vorträgen zu Innovationen der Raben Group, zur wirtschaftlichen Entwicklung der Stadt Gütersloh und der Region Ostwestfalen-Lippe sowie zur Digitalisierung in der Logistik konnten sich die Gäste bei einem Rundgang einen Eindruck vom vergrößerten und modernisierten Standort machen, in den das Unternehmen 5 Millionen Euro Baukosten investierte.

24.09.2018

Raben übernimmt TGL TransportLogistik von THE GREENLINE

Drucken | Als pdf downloaden
©_ES_Media_Spelle

Die Raben Group hat vorbehaltlich der Genehmigung durch die Kartellbehörden am 18. September einen Vertrag zur Übernahme der im Südwesten Niedersachsens gelegenen TGL TransportLogistik Schüttorf, die zum Firmenverbund THE GREENLINE gehört, unterzeichnet. Die TGL TransportLogistik beschäftigt rund 80 Mitarbeiter und plant für 2018 mit einem Umsatz von rund 15 Millionen Euro. Zudem bietet sie nationale und internationale FTL-, LTL- und Sammelguttransporte an. Die Akquisition ist Teil der Entwicklungsstrategie der Raben Group in Deutschland. Sie wird nach Zustimmung der Kartellbehörden am 1. Oktober 2018 abgeschlossen.

24.09.2018

Raben eröffnet Deutschlandzentrale in Mannheim

Drucken | Als pdf downloaden

Am 13. September hat die Raben Group den Sitz ihrer deutschen Landesgesellschaft in Mannheim feierlich eröffnet. In Anwesenheit von zahlreichen geladenen Gästen wurde das von den Mitarbeitern bereits bezogene Gebäude offiziell eingeweiht. In der rund einjährigen Bauzeit baute der Logistikdienstleister nicht nur seine Deutschlandzentrale neu. Raben Deutschland modernisierte ebenfalls die zum baden-württembergischen Standort gehörende Niederlassung mit ihren Lager- und Umschlagsflächen von 16.500 Quadratmetern. Insgesamt rund 200 Mitarbeiter sind in Mannheim beschäftigt. Neben der Verbesserung der Infrastruktur führte das 15 Millionen teure Bauvorhaben zur Schaffung von mehr als 20 neuen Arbeitsplätzen.

17.09.2018

Kunden bestätigen deutliche Leistungssteigerung durch das eigene Stückgutnetzwerk von Raben Deutschland

Drucken | Als pdf downloaden

Rund ein Vierteljahr nach Einführung des eigenen Stückgutnetzes in Deutschland ziehen die Raben Group sowie ihre Kunden eine positive Bilanz. Sowohl die Zustellqualität als auch die Linienpünktlichkeit sowie Abholqualität erzielen im Vergleich zum Vorjahr bessere Werte. Um einen reibungslosen Übergang von der Einbindung in Partnerstrukturen hin zum unabhängigen Netzwerk zu gewährleisten, hatte sich Raben Deutschland in den Monaten zuvor intensiv den eigenen Kapazitäten, Routings und IT-Umstellungen gewidmet.

17.05.2018

Ewald Raben gewinnt LEO Award 2018

Drucken | Als pdf downloaden

Ewald Raben, CEO der Raben Group, wurde am 23. März von der Deutschen Verkehrs-Zeitung mit dem LEO Award 2018 in der Kategorie „Unternehmer des Jahres“ ausgezeichnet. Auf einer feierlichen Gala im Curiohaus der Hansestadt Hamburg nahm Ewald Raben den Award entgegen.

26.03.2018

Countdown für eigenes Stückgutnetzwerk von Raben Deutschland läuft

Drucken | Als pdf downloaden

Für Raben Deutschland stand 2017 im Zeichen der vorbereitenden Maßnahmen zur Einführung des eigenen Stückgutnetzwerkes zum bevorstehenden Jahreswechsel. Nach dem Markteintritt 2005 in Deutschland hat sich der Logistikdienstleister kontinuierlich weiterentwickelt. Das Unternehmen sieht sich nunmehr dafür gerüstet, ab Anfang 2018 Stückgutverkehre bundesweit in eigenen Strukturen realisieren zu können. Das unabhängige Netz von Raben Deutschland kann sich auf mittlerweile 29 Netzwerkstandorte stützen. Insgesamt arbeiten knapp anderthalb Jahrzehnte nach dem Sprung auf Deutschlands Straßen rund 3.000 Mitarbeiter für die Landesgesellschaft in der Bundesrepublik, um die Anforderungen der Kunden zu erfüllen.

18.12.2017

Ewald Raben wird Schirmherr des Weihnachtspäckchenkonvois

Drucken | Als pdf downloaden

Ewald Raben übernimmt in diesem Jahr die Schirmherrschaft des gemeinnützigen Weihnachtspäckchenkonvois des Round Tables und Ladies‘ Circle Deutschland. Bereits zum 17. Mal bringen Helfer aus Deutschland – in mehr als 40 Lkw – gespendete Weihnachtspakete für bedürftige Kinder nach Rumänien, in die Ukraine, nach Bulgarien sowie in die Republik Moldau. Seit mittlerweile sechs Jahren engagiert sich die Raben Group gemeinsam mit zahlreichen anderen ehrenamtlichen Helfern dafür, dass auch Kinder in entlegenen und ländlichen Gegenden in Osteuropa ein Weihnachtsgeschenk erhalten.

24.11.2017

DEB und Raben besiegeln Förderung des Eishockey-Nachwuchses

Drucken | Als pdf downloaden

Der Deutsche Eishockey-Bund e.V. (DEB) und Raben Deutschland haben ihre gemeinsame Absicht zur Talentförderung in schriftlicher Form fixiert: Am 19. Oktober wurde zwischen den Partnern ein Kooperationsvertrag unterzeichnet. Nachdem die Eishockey-Ligen in Deutschland in die neue Saison starteten, beginnt nun parallel die Zusammenarbeit von Fachverband und Logistikdienstleister abseits des Eises. Unter dem Motto „Powerplay for Talents“ werden duale Karrieremöglichkeiten für junge Eishockeyspieler geschaffen. Ziel ist es, den Spielern neben dem sportlichen auch ein berufliches Standbein zu sichern. Raben-Kunden können das Projekt mit einem kleinen Aufschlag auf den Transportpreis unterstützen.

20.10.2017

Expansion: Raben gründet neue Gesellschaft Raben East

Drucken | Als pdf downloaden

Aufgrund des wachsenden Interesse an der Region Ost hat die Raben Group die neue Gesellschaft Raben East sp. z o.o. gegründet. Das Unternehmen konzentriert sich auf internationale Straßentransporte, insbesondere auf regelmäßige Sammelgutverbindungen in östliche Länder wie Russland, Türkei und Kasachstan. Ergänzend hierzu bietet Raben East auch Zollagent- sowie Beratungsservices an.

17.07.2017

Raben Group eröffnet neues Lagerhaus in Großpolen

Drucken | Als pdf downloaden

Die Raben Group hat ihre Lagerkapazitäten am Standort Gądki, rund zwölf Kilometer südlich von Posen, erweitert. Das neu gebaute Lager ist 20.500 Quadratmeter groß und bietet Stauraum für 34.000 Paletten. Von Gądki in der Region Großpolen aus kann der Kunde Bolsius International B.V. seine Endkunden in Europa bedienen.

30.05.2017

Raben eröffnet neue Niederlassung in...

Die Raben Group hat ihr Netzwerk in Rumänien verdichtet, um ihre Flexibilität bei der...

14.11.2017

Investition für neues Logistikzentrum in...

Raben siedelt sich in Mecklenburg-Vorpommern an – über 100 Arbeitsplätze entstehen...

25.07.2017

Raben übernimmt Busse Logistik

Die Raben Group hat Ende Juni einen Vertrag zur Übernahme der im Raum Kassel ansässigen...

10.07.2017

Einweihung des Theodorus Raben...

Am 18. Mai 2017 fand die offizielle Zeremonie zur Einweihung des Theodorus...

30.05.2017

DEB und Raben kooperieren zur...

Ohne gut qualifizierten Nachwuchs stagnieren die Leistungen im Sport und in der Wirtschaft: Der...

19.05.2017

Raben Group eröffnet dritten Standort in...

Ab diesem Frühjahr werden der Raben Group in Rumänien Crossdock-Lagerflächen von insgesamt...

15.05.2017
Seite 1 / 14

Die neue Ausgabe ist da!

Quick Contact
Marlene FuhrmannMarketingRaben Trans European Germany GmbH+49 621 370 38 811E-MAIL

Sie verlassen die Seite der Raben Group-Unternehmen in Deutschland. Für den Inhalt der folgenden Seite sowie für sich auf dieser Seite befindliche Links zu anderen Websites hat die Raben Group in Deutschland keinerlei Möglichkeit, den Inhalt dieser Seiten zu kontrollieren und übernimmt daher keinerlei Verantwortung für diese.

Fortfahren