Raben logo

Secure Cargo

So ermöglicht Secure Cargo die sichere Lieferkette:

Unser Fokus liegt auf der sicheren Lieferkette (Supply Chain). Darunter versteht man alle Maßnahmen und Akteure, die unter Einhaltung der gesetzlichen Sicherheitsverordnung mit dem Versand von Luftfracht in Verbindung stehen. Mit unserem eigenentwickelten Produkt Secure Cargo gewährleisten wir Ihnen den bestmöglichen Schutz Ihrer Transporte gemäß den Richtlinien der sicheren Lieferkette

Das Luftfahrtbundesamt hat uns für die Durchführung der sicheren Lieferkette seit 2011 als sogenannten Reglementierten Beauftragten für den sicheren Transport von Luftfracht zugelassen. Alle eigenen Mitarbeiter sind geprüft und gelten somit als sicher. Wir sind demnach in der Lage, Luftfrachtsendungen sicher zu transportieren und dafür geschultes Personal einzusetzen.

Sämtliche beteiligten Depots und Partner besitzen entweder den gleichen Status oder sind als zugelassener Transporteur in die sichere Lieferkette eingebunden. Durch regelmäßige Audits prüfen wir die Qualität aller Beteiligten. Täglich werden mehrere Hundert Sendungen in der sicheren Lieferkette verschickt. Die Abholung beim bekannten Versender ist ausschließlich mit einer Legitimation möglich, zum Beispiel über ein Web-Portal.

Geschützte Bereiche der Umschlagsdepots gewährleisten einen sicheren Umschlag ihres Stückguts. Die Hauptlauftransporte erfolgen mit geschulten Fahrern in verplombten Einheiten. Die Stückgüter erreichen mit dem Status „secured“ direkt den Sicherheitsbereich des Flughafens. Dort dürfen nur autorisierte Zustell-Fahrzeuge ihre Stückgüter ausliefern – mit Einfahrts- und Vorfeldgenehmigungen sowie festgelegtem Zeitfenster für den Sicherheitsbereich.

Eilige AOG Sendungen können per Kurier- und Expressfahrt befördert werden.

» Als Reglementierter Beauftragter gewährleisten wir den sicheren Transport von Luftfrachtsendungen und Flugzeugersatzteilen auf dem Landweg

» Sie sparen Zeit und Kosten, da die Sendungen nicht separat durch X-Ray geprüft werden müssen

» Durch kurze Lieferzeiten lassen sich Bestände gering halten

» Sonderfahrtsnetzwerk für sichere Lieferkette

» Speziell ausgestattete Fahrzeuge

» Speziell ausgebildete Fahrer mit Sondergenehmigungen für das Vorfeld